TUTOREN AM GISELA-GYMNASIUM

Die Tutorinnen und Tutoren unserer Schule kümmern sich um die Jüngsten unserer Schulfamilie. Dafür werden sie an einem 2-tägigen Tutorenseminar geschult. Sie werden u. a. über ihre Rechte und Pflichten aufgeklärt, sammeln Ideen für gemeinsame Aktionen oder üben das Formulieren eines Elternbriefes ein. Anschließend veranstalten sie dann Schulhausrallyes, Themen- und Spielenachmittage, kleine Ausflüge und vieles mehr mit den ihnen anvertrauten Klassen. Dadurch werden die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen besser in die Schulgemeinschaft integriert und mit dem vielfältigen Schulleben am Gisela-Gymnasium vertraut gemacht.

Die Klassentutoren und -tutorinnen fahren mit den 5. Klassen auch für einen Tag ins Schullandheim, um mit ihnen einen Nachmittag zu verbringen und den „bunten Abend“ vorzubereiten. In der 6. Jahrgangsstufe begleiten sie ihre Klasse am Tag des Erlebnisparcours.

Ab der 9. Klasse kann man selber als Tutor bzw. Tutorin tätig werden. Voraussetzung ist, dass man Spaß dabei hat, mit jüngeren Schülerinnen und Schülern unserer Schule Zeit zu verbringen.

Ansprechpartner: Carolin Erhard und Felix Dill

Zum Seitenanfang